ZukunftsZentrum Gemeinsam mehr erreichen !

 

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für neue Projekte und Angebote suchen wir qualifiziertes und erfahrenes Fachpersonal aus den Bereichen Pädagogik, Sozialer Arbeit, Ergotherapie, Handwerk und Verwaltung.

Bei uns arbeiten Sie selbständig in einem hochmotivierten Team mit Verantwortung und Motivation. Wenn Sie Menschen mit Beeinträchtigungen unterstützen und Spaß und Freude daran haben, ihr Wissen weiter zu vermitteln, gerne auch eigene Ideen entwickeln, kreativ und flexibel, dabei aber auch zuverlässig und belastbar sind, dann freuen wir uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung gerne per E-Mail an Info@zukunftszentrum-abs.de .   


Aktuelle Stellenausschreibung:

Werkstatt- und Einrichtungsleitung (m/w/d) gesucht

Einsatzort: 29451 Dannenberg

Einstellungstermin: voraussichtlich ab Sommer 2020

Befristet bis: unbefristet

Arbeitszeit: Teilzeit, mit Option auf Vollzeit 

Führerschein erforderlich: ja 

Arbeitsbereich: Leitungsaufgaben 

Anmerkungen: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in digitaler Form.

 

Ihre Aufgaben:

  • Betriebswirtschaftliche, personelle und konzeptionelle Verantwortung für den Werkstattbereich als anderer Leistungsanbieter und als Einrichtungsleitung für die anderen Geschäftsbereiche
  • Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Laufende Anpassung der pädagogischen Konzeptionen 
  • Akquise von geeigneten Arbeitsaufträgen am Markt sowie für die Vernetzung der Werkstatt in der Region und das Pflegen bestehender Kontakte im Netzwerk
  • Verantwortung für das Qualitätsmanagement 
  • Vertretung der Einrichtung in Gremien, Kooperationen, Verbänden und in der Wirtschaft

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossener (Fach-) Hochschulabschluss im kaufmännisch-technischen Bereich oder
  • Vergleichbare Qualifikation
  • sonderpädagogische Zusatzausbildung für Werkstattleitung

Konkrete Anforderungen:

  • Erfahrung in der Sozialwirtschaft wünschenswert
  • Fundierte betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse 
  • Kenntnisse der Sozialgesetzgebung und des BTHG, ergänzt durch eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation (kann nachträglich erworben werden)
  • Leitungserfahrung in Werkstätten mit Behinderung und Freude am Umgang mit Menschen wünschenswert
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Reisebereitschaft, hohe Motivation, Loyalität und Zuverlässigkeit
  • Unbedingter Wille zur Gestaltung von Zukunft anhand innovativer Ansätze
  • Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • EDV–Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
    Wir bieten:
  • Eine außerordentlich interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Eine Leitungsfunktion mit vielseitigen Entscheidungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein weitreichendes Aufgabenfeld 
  • Viele Möglichkeiten der fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung 



Bitte richten Sie ihre Bewerbung per Email an info@zukunftszentrum-abs.de

Ehrenamtliche Tätigkeit

    Wir haben auch immer offene Stellen für ehrenamtlich Tätige. Wenn Sie gerne mit Menschen zusammen arbeiten, kreative Ideen einbringen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Kurz-Bewerbung. Ehrenamtliche werden zur Unterstützung der Menschen mit Behinderung, im Stadtteiltreff, für unseren Oma/Opa auf Zeit-Service und für verschiedene kreative Angebote für Kinder eingesetzt.

    Melden Sie sich gerne unter 05861-9649755.


    Instagram